top of page
  • marketing40711

Releasenotes Version 6024

Allgemeines

  1. Die Suche in Tabellen erfolgt nun nur noch in den sichtbaren Spalten, dadurch ist die Suche schneller und das Ergebnis plausibler (vorher wurden auch Suchergebnisse als Treffer markiert, wenn der Treffer aus einer unsichtbaren Spalte resultierte)

  2. Labels, auf die man klicken kann, werden nun unterstrichen, wenn man mit der Maus darüber fährt

LeadManagement

  1. aus dem LeadManagement heraus kann direkt die Auftragserfassung gestartet werden. Auftragsbestätigungen / Angebote können daraus dann direkt per eMail versendet werden.

LeadManagement mit integrierter Angebots-/Auftragserfassung


Schnittstellen

  1. Der Standardimport kann nun auch Merkmale am Ansprechpartner und am Kunden anlegen. Außerdem kann die Position des Ansprechpartners mit importiert werden. Eine geänderte Musterdatei kann direkt im Importfenster heruntergeladen werden. (HCS)

  2. Aktivitäten vom Import und von der Zielgruppen-Selektion werden vorzugsweise für den am Ansprechpartner hinterlegten Berater angelegt. (DDV)

Adressen

  1. Die Ansicht Kundendetails wurde überarbeitet und aufgeräumt. Neu ist die Anzeige der Kundenhistorie, die alle Kundenkontakte und Aufträge chronologisch sortiert anzeigt.

Die Kundendetails wurden aufgeräumt.


  1. In der Benutzerverwaltung können Vertretungen eingegeben werden. Diese Vertretungsregeln werden nun auch in der Adressverwaltung ausgewertet. So sieht ein Benutzer, der einen anderen vertritt, nun auch sofort dessen Kunden, wenn er das Fenster öffnet. (HCS)

Vertretungs-Erfassung in der Benutzerverwaltung


  1. In den Fenstern zur Adressbearbeitung sind die Firmenlogos / Kundenpassfotos sichtbar. Bilder für Ansprechpartner können per Drag&Drop angelegt werden, Firmenlogos folgen in der kommenden Auslieferung (können aber auch jetzt schon über die normale Dokumentenablage hochgeladen werden). (BMR)

  2. Die Visitenkarten zeigen die Infotexte des Kunden / Ansprechpartners und das zugehörige Foto oder Logo. (MWM)

Visitenkarten mit Logos / Passfotos


  1. Der Reiter Firmenstruktur zeigt nun auch die Struktur, wenn man über den Ansprechpartner einsteigt. (HCS)

  2. Aus den Ansprechpartner-Visitenkarten können MS-Exchange-kompatible vcf-Dateien (Visitenkarten-Dateien) versendet werden. Dazu dient das Icon mit dem Papierflieger (über dem Passfoto im Beispiel oben) (HCS)

  3. In der Adressübersicht können nun direkt Notizen für den gewählten Kunden erfasst werden. Diese werden automatisch in der Kundenhistorie archiviert (unter historische Aktivitäten).

Notizerfassung in der Adressübersicht


CRM

  1. In der Benutzerverwaltung können Vertretungen eingegeben werden. Diese Vertretungsregeln werden nun auch in der Ansicht Aufgaben erledigen ausgewertet. So sieht ein Benutzer, der einen anderen vertritt, nun auch sofort dessen Kunden, wenn er das Fenster öffnet. (HCS)

Bugfix

  1. Unter Umständen öffnete sich der Firmen-Dialog, obwohl man Ansprechpartner bearbeiten wollte.

1 view0 comments

Recent Posts

See All

Commentaires


bottom of page