Releasenotes mobile App Version 04/2022

Auftragspakete konfigurieren Die Möglichkeit vorgefertigte Auftragspakette zu konfigurieren wurde erweitert. – es ist jetzt möglich beliebige buchbare Kacheln als Paketbestandteil aufzunehmen. – pro Paketbestandteil die erlaubten Formate zu definieren – an jedes Format Bedingungen zu knüpfen Beilagen – Verteilmengen Die

Releasenotes KW 04/2022

Revision 15303 Adressverwaltung aus der Dublettensuche können nun per Konfigurationsparameter bestimmte Adressen ausgeschlossen werden. Dabei wird eine komma-getrennte Liste von Kundennummern hinterlegt, die dann dafür sorgt, dass nicht nur die genannten Datensätze, sondern auch alle anderen Kundendaten mit gleicher Anschrift

Releasenotes mobile App Version 44/2021

Angebots-/Auftragsfenster – Fullsize In der Auftragserfassung wurde die Möglichkeit geschaffen, den Arbeitsbereich zu Vergrößern. Damit wird besonders bei „datenintensiven“ Erfassungsvorgängen z.B. Tourenbelegungen bei Beilagenerfassungen eine bessere Übersicht gewährleistet Alpha Version – Upselling Typische Upselling Vorgänge wie:– Sie erhalten Sie 30%

GRW – Kunden-Laufzeitumgebung installieren

Installation Entwicklungs- / Laufzeitumgebung Bevor eine Richtige Installation Installiert wird sollte eine KU stehen. Tutorial: U:\asa\Arbeit\App and Run KU Basisverzeichnis zunächst das Basisverzeichnis BASISVERZEICHNIS erstellen, z.B. bei einer Kunden-Laufzeitumgebung d:\anwendungen\bmr (hier kann oft ein vorhandenes Verzeichnis, z.B. gypsilon) verwendet werden.Für

Releasenotes Version 41/2021

Revision 14810 Zielgruppenselektion Ein * im Feld Name des Zielgruppenselektionsbausteins „nach Name“ selektiert nun alle Kunden. Das ist hilfreich, wenn man ansonsten nur ausschließende Bausteine verwenden möchte (dnt) Die Zielgruppenselektion nach Verkaufsregionen kann nun wahlweise mit oder ohne Referenz auf

Releasenotes MobileApp – Version 34/2021

Platzierungskontrolle mit Überschneidungen Die Platzierungskontrolle wurde durch die Möglichkeit ergänzt, logische Abhängigkeiten zu berücksichtigen. Solche Abhängigkeiten können zum Beispiel Überschneidungen in der Ausgabenstruktur sein – wenn GESA gebucht, sind keine Lokalausgaben mehr möglich – oder voneinander abhängige Formate: z.B. wenn

%d Bloggern gefällt das: