Leadmanagement

  • Im Leadmanagement kann nun auch auf einen Datumsbereich gefiltert werden. Standardmäßig werden erledigte Vorgänge ausgeblendet. Ein neues Suchfeld ermöglicht die Suche nach Stichworten oder Kundennamen. (NK)
  • Bei der Eingabe von neuen Leads kann direkt ein Kunde angelegt werden, wenn dieser nicht im System vorhanden ist, außerdem kann ein Wiedervorlagedatum vorgegeben werden. (NK)
  • Aktivitäten, die auf einen Endeschritt gelegt werden, werden auch im restlichen System als “bearbeitet” erkannt. (NK)
zusätzliche Filter- und Einstellungsfunktionen im Leadmanagement

Adressverwaltung

  • In der Geschäftspartnerübersicht können nun auch bei Klick auf einen Kunden ausgewählte Merkmale mit vergrößerten Icons dargestellt werden. Dabei können abweichende Icons angezeigt werden, je nachdem ob ein Merkmal am Kunden vorhanden oder nicht vorhanden ist. (DDV)
  • Der Batchlauf zur Selektion nach Umsätzen kann nun in seinen Einstellungen auch auf bestimmte Ausgaben einschränken. (DDV)
  • Die neue erweiterte Suche in der Geschäftspartnerübersicht stellt zukünftig eine Reihe von Suchfunktionen bereit, die bislang nur auf Umwegen oder umständlich zu erreichen waren. Zur Zeit existieren z.B. erste Suchfunktionen nach Merkmalen oder nach Kampagnenteilnahme – weitere Funktionen folgen.
Die erweiterte Suche bietet zukünftig eine Reihe von neuen Suchfunktionen

Zielgruppen

  • Ein neuer Batchlauf erlaubt das Setzen bzw. Entfernen von Merkmalen für alle Teilnehmer einer Zielgruppe. (DDV)
  • Die Zielgruppenselektion nach Auftrag ist jetzt auch mit flexiblem Termin (“die letzten 3 Monate”) möglich. (HCS)

Schnittstellen

  • diverse Fehlerbehebungen und Verbesserungen in der index-Anzeigendaten – Schnittstelle. (HCS)
  • Ein neuer flexibler Import ermöglicht das Einlesen von Brancheninformationen an vorhandene Kunden, für den Fall dass eine externe Branchenzuordnung durchgeführt wurde. (HCS)

Bugfix

  • Fehlermeldung beim Ändern von Prozessschablonen bei einigen Kantentypen. (WZ)
  • Im Kampagnensteckbrief sind teilweise Texte ineinander gelaufen, das Layout wurde aufgeräumt. (HCS)
  • Einige der grauen Kugeln zum Status einer Kampagne haben die Anzahl der Kunden, andere die Anzahl der Aktivitäten angezeigt, wodurch die Bedeutung der Zahlen nicht immer klar war. Jetzt wird immer die Anzahl der Geschäftspartner gezählt. (HCS)
  • 4 der neuen Servicelisten haben manchmal keine Ergebnisse zurückgeliefert. (WZ)
  • In der Verkaufschancenverwaltung können jetzt auch Verkaufschancen ohne Start-/Endedatum geladen werden – dies kann z.B. bei manuell erfassten Einträgen nötig sein. (BMR)
Releasenotes Version 9354
%d Bloggern gefällt das: