Adressverwaltung

  • Die Funktionalität zur Dublettensuche wurde überarbeitet, sie ist jetzt auch vom Adress-Importfenster (Adressverwaltung / Adressimporte) aus erreichbar. Dabei werden die selektierten Datensätze geprüft – dadurch ist es möglich, auch nach einem Adressimport die importierten Adressen zu prüfen.
    Bei Klick auf eine Adresse blendet sich unten ein Dubletten-Reiter ein, mit dem die Dubletten zusammengeführt werden können.
    In der Dubletten-Zentrale werden jetzt Kopf- und Folgedublette in der oberen Tabelle angezeigt.
    In allen Adresstabellen kann mit dem neuen Menüpunkt (rechte Maustaste) Kunde / Dublettensuche checken das Prüfungsergebnis der Dublettensuche für ein einzelnes Adresspärchen prüfen.

    Prüfungsergebnis für ein einzelnes Kandidaten-Pärchen

CRM

  • Der Kampagnensteckbrief enthält zeigt den Vorjahresumsatz der Kampagne mit mit an. Außerdem werden die statistischen Ergebnisse in den aus dem Kampagnenstatus bekannten „Info-Kreisen“ angezeigt. Die Dokumentenablage ist dafür an dieser Stelle nicht mehr sichtbar.
    Der Kampagnensteckbrief ist nun auch im Berichtswesen erreichbar, dort zeigt er zusätzlich den Umsatz je Mitarbeiter an (dieser erscheint beim Aufruf aus dem Kampagnenfenster heraus nicht). (hcs)

    Kampagnensteckbrief mit Umsatz je Berater und statistischen Ergebnissen
  • Die eben genannten grauen „Info-Kreise“ zeigen üblicherweise die am Prozessschritt hinterlegten statistischen Ergebnisse an. In einigen Fällen möchte man aber detailliertere Ergebnisse auswerten, um z.B. verschiedene Absagegründe, die auf einen End-Schritt laufen, analysieren zu können. Aus diesem Grund kann der Makro ${Ergebnis} im statistischen Ergebnis eingetragen werden, der dafür sort, dass das Gesprächsergebnis selber als statistisches Ergebnis gewertet wird. (bmr)
  • Die Auswertung Auftragstypen je Kunden im Berichtswesen zeigt detaillierte Informationen über Umsätze und Anzahl von Anzeigen- und Beilagenaufträgen. Im Falle von Beilagenaufträgen werden die Stückzahlen mit ausgewiesen. Die Schnittstelle zum Verlagssystem muss ggfs. um diese Felder erweitert werden. (wz)
  • Das Team-Dashboard enthält nun eine weitere Tabelle mit der jeweiligen Anzahl der offenen ToDos je Teammitglied. (hcs)
  • Im Rahmen der ToDo-Bearbeitung kann nun anhand des Gesprächsergebnisses automatisch eine Delegation an einen bestimmten Benutzer erfolgen. Benennen Sie dazu die Gesprächsergebnisse einfach so, dass der Benutzername darin vorkommt (Bsp: „Kundenbesuch durch Hermann Meier“) und im Rahmen der Weiterschaltung wird der Vorgang direkt in die ToDo-Liste des betreffenden Beraters aufgenommen. (bmr)
  • Das Merkmal zur Kampagnenteilnahme eines Kunden wird nun automatisch entfernt, wenn die letzte Aktivität des Kunden in der gewählten Kampagne gelöscht wurde. (saxo)
  • Ein neuer Zielgruppen-Selektionsbaustein erlaubt das Filtern auf Kampagnenteilnahme. Hier können mehrere Kampagnen selektiert werden. (nk)
  • Der Zielgruppenbaustein „nach Verkaufschancen“ kann jetzt auch auf das SOV-Kürzel filtern. (hcs)
  • Im Fertigstellen-Dialog im Fenster Aufgaben bearbeiten können nun Textbausteine vergeben werden. Dazu muss mit der rechten Maustaste in die Toolbar des Editors geklickt werden, in dem Menü können Bausteine hinterlegt oder ausgewählt werden. Nachdem Textbausteine hinterlegt wurden, erscheint anschließend ein entsprechendes Menü zur Schnellauswahl.

    Textbausteine in der Vorgangsbearbeitung

CallCenter

  • die Aktivitätentabelle in der ToDo-Liste enthält eine neue Spalte namens „Status“, die in Ampelform anzeigt, ob ein Termin überfällig ist (rot) oder heute ansteht (gelb). (saxo)
  • die neue Terminübersicht (im Kalender: rechte Maustaste -> Terminübersicht) zeigt übersichtlicher an, welche Termine am gewählten Tag anstehen. (saxo)

    die neue Terminübersicht im Kalender
  • in den Aktivitätentabellen gibt es einen neuen Menüpunkt „Aktivitäten / verschieben…“, der es ermöglicht, mehrere gewählte Datensätze um einen bestimmten Zeitraum zu verschieben. (saxo)

    Terminverschiebung um einen Zeitraum

Berichtswesen

  • die neue Auswertung „Aufträge je Vertreter“ im Berichtswesen zeigt je Vertreter die provisionsrelevanten Aufträge an.

    Aufträge je Vertreter im Berichtswesen
  • Die Callcenter-Statistik zu den Projektzeiten ist nun ebenfalls im Berichtswesen verfügbar.

Allgemeines

  • Die Komponente für die Bearbeitung von HTML-Texten wurde auf eine neue Version aktualisiert. (BMR)
  • Das Nachladen von Bildern und Icons wurde beschleunigt, der zugehörige Netzwerkverkehr reduziert. Im App-Blue-Bildschirmthema wurde das Standard-Icon für Merkmale geändert.

Bugfix

  • die Auswahlkomponente für Merkmale ermöglicht es nun auch, Obermerkmale anzuschalten, obwohl keine Untermerkmale gewählt sind. (hcs)
  • Wird im Rahmen der Aktivitätsbearbeitung ein Vorgang weitergeschaltet und landet dadurch auf einem Endpunkt der Prozessschabole, erfolgt nun keine Rückfrage nach einer Wiedervorlage mehr. (nk)
  • Einige Datumswerte waren und Umständen im Excel-Export nicht richtig formatiert. (bmr)
  • Das automatische Weiterschalten führte in seltenen Fällen zu einer Fehlermeldung, wodurch Aktivitäten u.U. nicht weitergeschaltet wurden. (wz)
  • Die Statistik zum Jahresumsatz-Vergleich hat u.U. den Vorjahresumsatz falsch ermittelt. (nk)
  • Im Vertreterdashboard wurden aktive Vertretungen bei den Kampagnen-Aufgaben nicht berücksichtigt. (hcs)
Releasenotes Version 8103
%d Bloggern gefällt das: