Allgemein

  • F5 im Browser aktualisiert nun auch alle DropDown-Boxen.
    Wenn also von einem anderen Nutzer z.B. eine neue Kampagne eingegeben wurde, steht diese nun bereits nach F5 (also auch ohne Neu-Anmeldung) zur Verfügung. (hcs)
  • Auf dem Willkommensbildschirm werden jetzt in der Kalender-Kachel Geburtstage und Jubiläen der eigenen Kunden angezeigt. (BMR)

    Geburtstage und Jubiläen in der Kalender-Kachel

Auftragsverwaltung

  • In den Aufträgen gibt es ein neues Feld Endkunde, das den tatsächlichen Endkunden, z.B. im Falle einer Agenturschaltung, beinhaltet. (HCS)
  • In der Auftragstabelle gibt es ein neues Kontextmenü “Aufträge / Auftragdetails”, das weitergehende Infos sowie das Motiv zu dem gewählten Auftrag anzeigt. (BMR)

    Auftragsdetails
  • Der Servicereport ist jetzt aus dem Menü im Auftragsfenster heraus druckbar. (almedis)
  • Es gibt einen neuen Batchlauf, der Umsatzdaten eines beliebigen Zeitraums aggregieren und an den Kunden schreiben kann. Bislang war nur “aktuelles Jahr” möglich. (ddv)
  • Die Auswahlbox für Verkaufschancen zeigt die Publikation nun nicht mehr an, da die Import-Schnittstelle die Verkaufschancen für verschiedene Publikationen zusammenführt. Dadurch wird die Anzahl der Einträge in der DropDown-Box reduziert. (HCS)
  • Einige Felder auf der Maske für die Erfassung von Artikel-Aufträgen wurden umbenannt, so dass sie zu den Feldern auf dem Service-Report passen. Der Servicereport wurde überarbeitet, weitere Felder werden gedruckt und der Zählerstand wird automatisch ermittelt.
    In der Eingabemaske der Auftragspositionen kann das Berechnungsdatum mit eingegeben / geändert werden. (almedis)

Adressverwaltung

  • Die Umsatzsuche, die im Menü der Adressübersicht aufgerufen werden kann, kann nun auch nach Stufen der Organisationspyramide suchen und filtern. (NK)
  • In der Adresstabelle gibt es neue Spalten, deren Name mit “AP …” beginnt, z.B. AP Name und AP EMail. Damit werden direkt an der Firmenadresse schon Ansprechpartnerdaten angezeigt. Dargestellt wird zufällig ein Ansprechpartner der gewählten Firma, allerdings vorzugsweise einer mit eMail-Adresse. (ddv)
  • An Kunden und Ansprechpartnern kann nun die Facebook-Adresse eingegeben werden. (bmr)

CRM

  • Das Vorgangs-Bearbeiten-Fenster wurde runherum erneuert und bietet nun verschiedene Kacheln, die sich jeder Nutzer frei verschieben kann. Die Funktionalitäten stand bislang nur in einer Installation (ddv/saxo) zur Verfügung, kann nun in allen Installationen genutzt werden.
  • Die GIS-Statistik nach Aktivitätstypen kann nun zusätzlich nach Kampagne und Anwender gefilter werden. Außerdem zeigt sie nun aktive (in grün) und historische Vorgänge (in blau) an. (NK)

    neue Darstellung und Filtermöglichkeiten in Aktivitäten (GIS)
  • Das Vertreterdashboard kann nun für beliebige Zeiträume abgefragt werden – voreingestellt ist weiterhin das aktuelle Jahr. Es gibt 2 neue Tortendiagramme, die den Umsatz je Produkt bzw. je Auftragstyp anzeigen.
    Noch nicht für alle Installationen: der durchschnittlich erzielte MM-Preis je Produkt wird angezeigt. (WZ)

    durchschnittiche MM-Preise und Umsatzverteilung je Vertreter
  • Ein neues Infoscreen-Modul zeigt den Erfolgsstand einer Mailing-Kampagne auf großen Display-Monitoren an. Angezeigt werden u.a. die Anzahl der geöffneten Mails oder die Besuche der Landingpages. (BMR)

    Auswertungen für Mailing-Kampagnen per Infoscreen
  • Zuordnungsregeln mit Wildcards: beim Import von Kollektivterminen kann über Wildcards in den Zuordnungsregeln die Feinheit der entstehenden Kacheln gesteuert werden.
  • Neue Option “Termin in Outlook behalten”: bei Erledigung einer Wiedervorlage wird der zugehörige Termin in Outlook nicht gelöscht (nk)
  • Alle Aktivitäten-Tabellen haben jetzt im Kontextmenü Export die neue Exportmöglichkeit “Standard-Export”. Dadurch wird eine Excel-Datei mit Kunden und Ansprechpartnerdaten angelegt, die später durch den Standardimport wieder importiert werden kann. (hcs)

Bugfix

  • Der Standard-Import setzt Anrede und Geschlecht von Ansprechpartnern anhand der Anrede in der Datei nun korrekt. (saxo)
  • Unter Umständen hat die Auftragstabelle alle Aufträge (anstatt nur die eines einzelnen Kunden) geladen. (ddv)
  • Die Auswertung Mailing in der Kampagnenverwaltung wurde korrigiert.
  • Der Speicherverbrauch im Kampagnenfenster und im Aufgaben-Erledigen-Fenster wurde reduziert, die Geschwindigkeit beim Öffnen des Kampagnen-Bearbeiten-Dialogs erhöht. (hcs)
  • überhöhter Speicherverbrauch in der Adressübersicht, wenn der angemeldete Benutzer keinen eigenen Kunden zugeordnet hatte. (HCS)
  • einige Vorgänge wurden fälschlicherweise nicht weitergeschaltet (NK)
  • fehlerhafte Weiterschaltung von Prozessschritten, wenn ein Ende-Knoten eine (an dieser Stelle unbenötigte) Liste von Gesprächsergebnissen hatte. (hcs, nk)
  • Fehlermeldung in der Adressübersicht, wenn ein durch die Schnittstelle angelegter Ansprechpartner weder Name noch Vorname hatte. (ddv, hcs)
  • die Dokumente einer Verkaufschance wurden unter Umständen in Aufgaben erledigen nicht angezeigt. (hcs)
Releasenotes Version 7019
%d Bloggern gefällt das: