Adressverwaltung

  • in der Adressübersicht gibt es ein neues Suchen-Menü, mit dem auf verschiedene Weise nach Adressen gesucht werden kann. Zur Zeit stehen 2 Funktionen, die Suche nach Umsatz sowie die Suche nach Umsatzänderungen, jeweils in einem bestimmten Zeitraum zur Verfügung.
    Die neue Suche nach Umsatz

    Die Suche nach Umsatzänderungen sucht nach Kunden, deren Umsatz sich von einer Periode in eine andere um einen gewissen Prozentsatz geändert hat.
    Ein Klick auf Übernehmen übernimmt das Selektionsergebnis in die Adressübersicht, über das Kontextmenü auf der rechten Maustaste kann die Tabelle nach Excel exportiert werden. (NK, HCS)

  • Für Kunden können Verträge (z.B. Absprachen, Rabattvereinbarungen) hinterlegt werden. Wählen Sie dazu in der Adressübersicht im Kontextmenü “Verträge des Kunden” sind in der Kundenhistorie sichtbar. (HCS)

    Kundenhistorie mit Vertragsinformationen

CRM

  • Die Standard-Dauer einer Wiedervorlage kann jetzt im Prozessdesigner am zugehörigen Prozessschritt hinterlegt werden. Wenn nichts hinterlegt ist, beträgt die Dauer wie gehabt 60 Minuten. (Saxo)
  • Beim Wechsel zwischen Aufgaben erledigen und der zugehörigen Bearbeitungs-Maske merkt sich das System jetzt die bearbeitete Aktivität und markiert diese wieder in der ToDo-Liste. Im Aufgaben erledigen gibt es einen neuen zurück-Button, der zur ToDo-Liste zurückspringt. (Saxo)
  • Der Kalender im CRM wurde grundlegend überarbeitet.
    neue Funktionen im Kalender

    Per Auswahlfunktion kann nun gewählt werden, welche Termine angezeigt werden sollen, mittels einer Suchfunktion können Termin (innerhalb der angezeigten Periode) schnell gesucht werden. Die Farben wurden geändert. Ein Klick auf einen Kampagnen-Termin springt in das jeweilige Vertreter-Dashboard, ein Klick auf einen Geburstag öffnet die Kunden-Detailansicht. (HCS)

  • Die Kundenhistorie ist jetzt auch als Reiter in der ToDo-Liste in Aufgaben erledigen sichtbar. Außerdem wurde der Dokumente-Reiter hinzugefügt, der die am Kunden hinterlegten Dokumente anzeigt. (HCS)
  • An verschiedenen Stellen im CRM ist jetzt die Eingabe von HTML-Texten (anstatt “reinem Text”) für Infotexte möglich. (BMR)
  • Der Menüpunkt “Notiz erfassen” in der Adressübersicht erlaubt es, eine kurze Kundennotiz zu hinterlegen, die in der Adresshistorie angezeigt wird. (BMR)

Auftragsverwaltung

  • zwischen den Fenstern Auftragsübersicht, Abrechnung, Rechnungsausgangsbuch und offene Posten kann jetzt per Menüfunktion schnell hin- und hergewechselt werden. (BMR)
  • In der offenen Posten-Verwaltung und dem Rechnungsausgangsbuch gibt es eine Summenzeile in der Tabelle. (BMR)
  • In der Auftragserfassung kann der Steuersatz mit eingegeben werden. (almedis)
  • Die Drucke für Rechnung, Auftragsbestätigung, Lieferschein und Servicereport wurden angepasst (Anschrift weiter oben, Steuernummer ergänzt, mehr Platz für Kundenreferenz). (almedis)

Allgemeines

  • die Integration in die App wurde verbessert (siehe dazu auch die Releasenotes der App). Es existiert dazu ein neues Bildschirmthema “App”, das sich in Layout und Gestaltung an die App anlehnt (zu finden in den Benutzereinstellungen bzw. im Profil). Mittels eines neuen URL-Parameters können alle Menüs (bis auf den Suchschlitz) ausgeblendet werden. (Saxo)
  • Die Dokumentenreiter zeigen jetzt ein Symbol sowie einen Text an, wenn an dem gewählten Datensatz ein Dokument hinterlegt ist. (HCS)

    Hinweis am Dokumenten-Reiter

Bugfix

  • Fehlermeldung im Prozessdesigner, wenn Komponenten z.B. aufgrund von fehlenden Zugriffsrechten nicht geladen werden können, korrigiert. (Saxo)
  • Die Vertragsbearbeitung wurde korrigiert und wieder aktiviert. (HCS)
  • Drop-Down-Boxen haben Einträge, die nicht zum erlaubten Wertevorrat gehören, nicht angezeigt. Wurde daraufhin der gerade bearbeitete Datensatz gespeichert, wurde das zugehörige Merkmal geleert (Beispiel: Kampagne – Verkaufschance). Nun wird in diesem Fall einfach der entsprechende Wert angezeigt und der Auswahl hinzugefügt.
Releasenotes Version 6490
%d Bloggern gefällt das: