Allgemeines

  • Die Sortierung der Tabellen-Spalten in der (mit dem “Burger”-Menü aufklappbaren) Liste erfolgt jetzt alphabetisch (BMR)

Adressverwaltung

  • Die Darstellung des Vertreters in der Kunden-Detailansicht wurde verdeutlicht (Verwechslung mit eMail-Adresse des Kunden) (HCS)
  • In den Tabellen der Adressen und der Vorgänge kann nun je eine definierbare Merkmalsausprägung und der zugehörige Info-Wert mit angezeigt werden. So ist es nun möglich, die jeweilige Ausprägung eines Merkmals (z.B. “Kundenmerkmale”) direkt in der Adresstabelle mit anzeigen zu lassen. Im Beispiel sieht man die Ausprägung “C-Kunde” mit zugehörigem Umsatz nun direkt in der Adresstabelle. (MWM, DDV, HCS)
    Die notwendige Konfiguration nehmen wir gerne für Sie vor.

    Darstellung von Merkmalen in der Adresstabelle
  • Für Firmen und Kontaktpersonen können nun verschiedene Wertebereiche in der DropDown-Box Position in der Adresserfassung hinterlegt werden (MWM)

CRM

  • Wiedervorlagen werden nun auch mit dem Outlook-Kalender abgeglichen, sobald eine Wiedervorlagezeit hinterlegt ist.
  • Das Vertreterdashboard zeigt nun auch abgelaufene Kampagnen an, in den rechten Top/Flop-Listen kann nun auch die prozentuale Abweichung und die absolute Abweichung mit eingeblendet werden. In der Kampagnenauswertung wird zusätzlich das früheste und späteste Delegationsdatum einer Aktivität mit angezeigt (DDV)

    Das Vertreterdashboard mit abgelaufenen Kampagnen

Berichtswesen

  • Das Berichtswesen wurde gründlich überarbeitet, die neue Statistikzentrale listet alle verfügbaren Statistiken links in einer übersichtlichen Baumstruktur auf. Die einzelnen Auswertungen blenden sich, inkl. Abfrageparameter, rechts daneben ein.

    Die neue Statistikzentrale kommt übersichtlicher daher
  • alle Charts zeigen in den Tooltips die absoluten Werte oder Geldbeträge an, ein Klick auf den jeweiligen Balken listet stets die dazu gehörigen Detaildaten in Tabellenform auf (DDV)

Auftragsverwaltung

  • Die Auftragstabelle zeigt jetzt alle Adressen der gewählten Adressgruppe. Dies kommt insbesondere nach einer Doublettenzusammenführung zum Tragen: dort werden jetzt alle Aufträge aller Doublettenteilnehmer angezeigt. (HCS)
  • Der dargestellte Name für aus HUP importierte Verkaufschancen war häufig zu lang und enthielt eine doppelte Information. (HCS)

Newsletter

  • Die Newsletterverwaltung kann nun auch Inline-Bilder in eMails setzen und damit z.B. automatisch die eingescannte Unterschrift des Benutzers einbetten (BMR)

    Inline-Bilder in Newslettern

Bugfix

  • die Volltextsuche wurde verbessert und gewichtet nun auch kurze Adressbestandteile (AG, GmbH) besser. Die Sortierung der Trefferliste entspricht nun eher dem erwarteten Ergebnis (HCS)
  • Im oberen Hauptmenü wird nun bei kleinem Bildschirm / langem Menü eine Scrollleiste eingeblendet (HCS)
  • einige Fenstergrößen waren zu schmal und wurden korrigiert (HCS)
  • eine unsinnige Fehlermeldung (“given ItemId does not exist”) beim Wechsel zwischen Fenstern entfernt (HCS, DDV)
  • die Bildung von Adressgruppen lieferte einen Fehler, wenn die aufzunehmende Adresse selber Teil einer Adressgruppe war (BMR)
  • Das Weiterschalten-Fenster im CRM hatte Probleme mit Gesprächsausgängen, die Leerzeichen enthielten (HCS)
  • an einigen Stellen funktionierte die Datums-Vervollständigung nicht richtig. Nun kann an allen Stellen im System ein Datum in der Form “1609” (für 16. September des aktuellen Jahres) oder “+30” (für heute in 30 Tagen) eingegeben werden (BMR)
Releasenotes Version 5607
%d Bloggern gefällt das: