Schnittstellen

  • neues Fenster Excel-Aktivitäten in den Schnittstellen, mit dem eine Excel-Datei mit Kundendaten eingelesen werden kann. Für diese Kunden (die bereits im System vorhanden sein müssen) können dann Aktivitäten erstellt werden.
    Anwendungsfall: Es liegt eine Tabelle von Kunden mit Umsatzabweichung (erstellt außerhalb des Systems) vor, diese Kunden sollen nun in einer Kampagne bearbeitet werden. Je nach Kunde wird von einem Sachbearbeiter gewählt, ob das Callcenter oder der KeyAccount nachtelefonieren soll.

Adressverwaltung

  • Wenn Branchen ausgewählt werden, wird automatisch die evtl. vorhandene Oberbranche mit selektiert.
  • Die Darstellung der Merkmale (insb. Branchen) erfolgt im Adressfenster jetzt hierarchisch.

Kampagnenverwaltung

  • bei Landingpage-Mailings wird nun direkt in der Kampagne angezeigt, wieviele Kunden ihre Mails bereits geöffnet haben und wieviele die Landingpage besucht haben (“Mailabrufe”, “Seitenabrufe” in der Tab-Karte “pro Anwender”).

Dokumentenarchiv

  • im Dokumentenarchiv steht das Feld “anlegender Benutzer” zur Verfügung, damit kann nun per Pivot ausgewertet werden, welcher Benutzer wieviele Dateien welchen Typs hochgeladen hat (DDV)
  • Das Dokumentenarchiv ermöglicht nun auch konsequent die Ablage von Daten im Dateisystem. Dazu muss nur der entsprechende Ablagepfad in den Tenant-Einstellungen gesetzt werden.

Allgemeines

  • Die Performance beim Laden von Datenobjekten wurde beschleunigt. Davon profitieren insgesamt alle Datenabfragen, insbesondere aber das Aufgaben erledigen – Fenster (HCS)
  • Die Komponente zur Darstellung und zum Upload von Dokumenten wurde überarbeitet. Es gibt nun wieder eine Tabelle mit automatischer Vorschau. (BMR)
  • verschiedene Fenster können nun per URL-Parameter von außen gesteuert werden. Dadurch können Einstellungen in Fenstern vorgegeben werden und ausgewählten Benutzern eine “fertige” Maske zur Verfügung gestellt werden. Im Moment muss man die Parameter noch kennen, zukünftig wird es eine Mögichkeit zur Erstellung und Versendung von diesen URLs aus der Anwendung heraus geben (DDV).
    In allen Fenstern:
    hidetopmenubar = oberes Menü ausblenden (0/1)
    hidetopmenu = ganze obere Zeile ausblenden (0/1)
    hideleftmenu = linkes Menü ausblenden (0/1)
    In Aufgaben erledigen:
    campaignname = selektiert die Kampagne
    queuepid = selektiert den Prozessschritt-Typ
    username = selektiert den Benutzer
    In Excel-Aufgaben: 
    file = Dateiname im Filesystem oder Name der an der Kampagne hängenden Excel-Datei
    sheet = Name des auszuwählenden Sheets
    campaignname = Name der Kampagne
    customernocolumn = Name der Kundennummern-Spalte
    infocolumns = csv-Liste der Spalten, die als Info eingetragen werden sollen
    step = Nummer des Schritts, der automatisch vorgeblendet werden soll (1..3)
    hidewizardbuttons = alle (nicht notwendigen) Buttons des Fensters sind unsichtbar (0, 1)

Bugfix

  • wenn es mehr als 3 Visitenkarten gibt, rutschen diese nun nicht mehr rechts aus dem Fenster heraus (Adressfenster) (MWM)
  • die Auswahlkomponente für Kunden und Ansprechpartner ließ manchmal keine Auswahl des Ansprechpartners zu (BMR)
  • die Doublettenzentrale zeigte einen Fehler beim Speichern einer Doublette  / eines NoMatch (HCS)
  • Im Verkaufsdashboard und in den diversen Kampagnen-Status-Auswertungen werden nun die Anzahl der Kunden (anstatt der Anzahl der Vorgänge) gezählt (HCS)
  • In der Aufgabenbearbeitung konnten Aktivitäten, die keiner Kampagne zugeordnet waren, nicht erledigt werden (HCS)
  • Der Prozessdesigner hat manchmal die Prozesskonfiguration nicht korrekt gespeichert (BMR)
  • die Sortierung verschiedener Tabellen war nicht korrekt dargestellt (BMR)
  • Rechnungs- und Belegversandadressen wurden im “Kundenadressen” – Menü in der Adressbearbeitung mit leeren Text dargestellt
Releasenotes Version 5379
%d Bloggern gefällt das: