Beziehungsmanagement

Das Beziehungsmanagement ermöglicht es, zwischen Kunden, Potentialadressen und natürlichen Personen Beziehungen zu verwalten. Dabei beschreibt eine Beziehung jeweils eine Verbindung zwischen 2 Firmen (Kunden oder Potentialadressen) oder aber zwischen einer Firma und einer Person. Einige Beispiele dafür sind: Beziehungsname Art

E-Mail-Sendeoptionen für Serien-Mails

E-Mail-Sendeoptionen definieren, wie eine Serien-E-Mail versendet wird. Die zugehörige Konfiguration muss entweder an der Kampagne oder am Prozessschritt hinterlegt werden. Durch die Einstellungen wird festgelegt, wann, wie und von welchem Absender Serien-E-Mails versendet werden. Ist keine Konfiguration hinterlegt, erfolgt kein

Releasenotes mobile App Version 13220

Auftragserfassung – Aktionsthemen in Kollektiven schalten (Freie Presse) Innerhalb von Aktionsprodukten kann der Mediaberater abweichend von der normalen Terminauswahl eine Schaltung in einem lokalen oder zentralem Sonderthema auswählen. Bei der Buchung werden dann Format/Konditionen des Aktionsproduktes unter dem jeweiligen Kollektivkürzel

%d Bloggern gefällt das: