Exchange-Schnittstelle

In den Benutzereinstellungen kann nun eingestellt werden, ob Kontaktpersonen und oder Termine mit MSExchange synchronisiert werden sollen. Der Abgleich erfolgt immer bidirektional, d.h. auch Änderungen im Outlook oder auf dem Mobiltelefon werden zurücksynchronisiert.

Sichtbarkeit von Adressen

In der Benutzereinstellungen kann konfiguriert werden, welche Adressen ein Benutzer sehen kann. Es kann zwischen “alle Adressen” und “Adressen der Position” (d.h. lt. Benutzerpyramide) gewählt werden.
In der Adressübersicht können nun auch Ansprechpartner gesucht werden. Im Editierfenster für Adressen kann man per Menü vom Ansprechpartner direkt zur Firma und vice-versa wechseln.

Vertretungen

Im Kontextmenü der Benutzertabelle kann nun unter Benutzer / Vertretung eine Vertretung für den gewählten Benutzer erfasst werden. Dadurch werden alle Kunden und Aktivitäten des vertretenen Benutzers auch beim Vertreter angezeigt. In den Benutzerinformationen wird angezeigt, ob der gewählte Benutzer vertritt oder vertreten wird.


Ggfs. muss der Cache der App aktualisiert werden, damit die zusätzlichen Kunden auch angezeigt werden.

Adress-Importe

In den Schnittstellen gibt es das neue Fenster “Adress-Import-Zentrale” für einen verbesserten, strukturierten Import von Excel-Dateien. Dort kann auch verschiedenen Tabellenblätter importiert werden, das Matching mit Bestandsadressen kann unabhängig von der eigentlichen Verarbeitung gestartet werden.

Mailversand

Der Mailversand aus der Berater-App kann nun auch clientseitige Attachments, d.h. Dokumente lokal vom Tablet mit an die eMail hängen.

Landing-Page-Kampagnen

Aus dem CRM heraus können individualisierte Mailings versendet werden, welche auf eine ebenfalls individualisierte Landingpage verweisen. Auf dieser Landingpage können die angeschriebenen Kunden interagieren (“wünsche Beratung”, “kein Interesse” etc.) – diese Informationen gelangen automatisch in das CRM zurück und können per Prozesssteuerung weiterverarbeitet werden.
Zur Auswertung von komplexen Serienbrieffeldern wird die Velocity-Engine verwendet.

Releasenotes

Die Releasenotes der letzten Programmversionen können jetzt als Kachel auf der Startseite angezeigt werden. Ein RSS-Feed der Releasenotes kann hier abonniert werden.

Tabellen

In allen Tabellen wurde die Auswahl der sichtbaren Spalten überarbeitet. Es gibt jetzt ein Kontextmenü Allgemein / Spalten wählen, das einen komfortablen Dialog öffnet. Beim Speichern werden auch die gewählten Spaltenbreiten und -Reihenfolgen benutzerspezifisch gesichert. Die Sortierung in Tabellen durch Klick auf den Spaltenkopf wurde beschleunigt.

Auswahl_589

Fehlerbehebungen / Verbesserungen

  • Multiselect in Tabellen hat nicht auf allen PC-Betriebssystemen / Browsern funktioniert
  • in den Benutzer- und Tenanteinstellungen wurden Controls und Eingabe-Prüfungen verbessert
  • Batchläufe, die Merkmale setzen, wurden verschnellert
  • Merkmalsabgleich für Kundensperren erkennt auch geänderte Merkmalstypen
  • Sortierung der Rechnungspositionen korrigiert
  • Infoscreen hat eine neue Darstellungskomponente für Sonderveröffentlichungen / Verkaufschancen
  • Die Kampagnenauswertung enthält eine Soll/Ist-Analyse für die einzelnen, der Kampagne zugeordneten Benutzer sowie eine Umsatzwarnung. Die neue Kampagnenanalyse kann Kampagnenerfolge anhand von beliebigen Merkmalen der teilnehmenden Kunden analysieren.
  • die neue ad-hoc-Zielgruppenselektion kann direkt an der Kampagne ausgeführt werden, ohne dass vorher eine Zielgruppe gespeichert werden muss.
  • An Branchen-Merkmalen können nun RSS-Feeds hinterlegt werden können. An Kunden, die dieses Merkmal besitzen, kann nun per Kontextmenu in der Adresstabelle (Feed) der Feed angezeigt werden.
  • Editierfenster fragen, ob Änderungen gespeichert werden sollen
  • neues Modul Vendo für den Einsprung in die Berater-App und das Backend vom CRM aus.
  • das Bearbeitungsfenster für die Prozessschritte sowie der Prozessdesigner wurden überarbeitet.
Releasenotes Version 4926
%d Bloggern gefällt das: