Beziehungsmanagement

Das Beziehungsmanagement ermöglicht es, zwischen Kunden, Potentialadressen und natürlichen Personen Beziehungen zu verwalten. Dabei beschreibt eine Beziehung jeweils eine Verbindung zwischen 2 Firmen (Kunden oder Potentialadressen) oder aber zwischen einer Firma und einer Person. Einige Beispiele dafür sind: Beziehungsname Art

Typen von Prozessschritten

Dieses Dokument beschreibt die verschiedenen Typen von Prozessschritten im Prozessdesigner. Typ Bedeutung Wiedervorlage Standard-Prozessschritt für manuelle Tätigkeiten und Erinnerungen Notiz Erfassung einer Bemerkung / Notiz, wird häufig auch für End-Punkte genutzt Absprung in Kampagne Startet eine weitere Kampagne und führt

Releasenotes Version 12971

Neu: Listenverwaltung Mit dieser Version ist das neue Feature der individuellen (Kunden-)Listen hinzugekommen. Mit diesem Feature können alle Nutzer des System individuelle und persönliche Kundenlisten erstellen. Weitere Listentypen wie Listen von Ansprechpartnern oder Listen von Produkten sind in Vorbereitung.Jeder Benutzer

Releasenotes Version 12725

CRM Der Batchlauf zur automatischen Kampagnenbefüllung heißt jetzt “Kampagnenpflege” und übernimmt zukünftig verschiedene Pflegeroutinen zu Kampagnen. Die bisherige Logik der Befüllung wurde so verändert, dass die Kampagne nur dann befüllt wird, wenn sie bislang noch keine zugeordneten Aktivitäten hat. Dies

%d Bloggern gefällt das: